Spanferkelkrone 1,0kg BESH

Spanferkelkrone 1,0kg BESH
Spanferkelkrone 1,0kg BESH

Unser Preis 29.90 EUR *

kg = 29.90 EUR
* inkl. 7% MwSt | zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr.
8209461
Artikelzustand
frisch
Lieferstatus
sofort lieferbar
Anzahl
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Beschreibung

Unser Sommerangebot 2017 und ganz neu im Onlineshop Sortiment

Die Spanferkelkrone aus Deutschland, von der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall! Wie jedes Stück Fleisch von der BESH, wurde auch das Tier aus dem diese Spanferkelkrone stammt, artgerecht gehalten und nur mit natürlichem Futter gefüttert. Unsere Spanferkelkrone ist ein Teilstück aus dem Spanferkelrücken, zum Teil mit Rippenknochen und zum Teil mit reinem Spanferkelrückenfleisch ohne Knochen.
Wir haben für Sie den Spanferkelrücken im Sommerangebot, da dieser sich hervorragend zum Grillen eignet, besonders lecker ist und zu einem wahren Hingucker werden kann.

HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass das Artikelbild nicht dem tatsächlichen Artikel darstellt. Sie erhalten den Spanferkelrücken mit Schwarte, mit Rippenknochen, ohne Wirbelsäule und länglich in der Mitte geteilt.

Den Spanferkelrücken richtig zubereiten

Sie können den Spanferkelrücken am besten am Stück zubereiten. Bevor Sie das gute Stück Fleisch auf den Grill oder in den Backofen legen, müssen Sie zuerst die Schwarte etwas einschneiden. Setzen Sie die Schnitte so, dass beim späteren portionieren keine kostbaren Krustenstücke verloren gehen, also einen Schnitt immer zwischen die Knochen setzen und nicht zu tief einschneiden, da das Muskelfleisch nicht verletzt werden sollte.
Nun können Sie den Spanferkelrücken von allen Seiten mit Salz und Zucker einreiben oder mit Ihrem bevorzugten Rub würzen. Massieren das Gewürz schön gleichmäßig ein. Am besten wäre es wenn Sie den Spanferkelrücken nachdem würzen in Frischhaltefolie einpacken und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag dann ab auf den Grill damit, oder eben in den Backofen. Bei beiden Geräten sollte das Fleisch indirekt garen, bei ca. 140°C bis zu einer Kerntemperatur von 67°C. Nach dem Garen wird die Temperatur auf 190-200°C erhöht um die Schwarte poppen zu lassen. Bei einem Backofen mit Grillfunktion diese zusätzlich aktivieren.
Hat die Kruste den gewünschten Bräunungsgrad erreicht und ist schön aufgepoppt, ist der Spanferkelrücken fertig und kann verköstigt werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung, ansonsten wünschen wir Ihnen einen guten Appetit.

Details

Fütterung
Getreide, Erbsen- und Bohnenschrot
Haltbarkeit bei < 3°Celsius
7 Tage
Herkunft
Deutschland
Rasse
Hohenloher Qualitätsschwein
Teilstück
Rücken, Kotelett
Zubereitung
Braten, Grill, Pfanne

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch